Das Waschen deines Tieres beginnt mit dem richtigen Shampoo

Hilfe! Mein Hund braucht eine Erfrischung!

Es ist wieder soweit, die Tage werden länger, unsere Wanderungen werden abenteuerlicher und natürlich macht das Schwimmen jetzt noch viel mehr Spaß! Die Vögel singen, das Gras wächst, die Luft ist frisch und unsere Hunde... nun, sie riechen weniger frisch.

Es ist auch diese Jahreszeit, in der wir in eine Tierhandlung gehen, um Hundeshampoo abzuholen, da die Außenwelt irgendwie schneller in unsere Häuser einzudringen scheint. Während die Natur fantastisch ist, möchten wir nicht, dass unsere Hunde (und Häuser) wie ein Sumpf riechen!

Das wärmere Wetter ist auch deshalb großartig, da wir selbst unsere größten pelzigen Freunde im Garten (oder die kleineren Freunde in unseren Badezimmern) problemlos waschen können. Ein solches "Spa-Erlebnis" ist für beide ein ziemliches Abenteuer!

Die Qual der Wahl – und lang nicht alles ist Richtig!

Sobald Sie die Tierhandlung betreten, haben Sie die Qual der Wahl. Haben Sie jemals darüber nachgedacht, wie viele verschiedene Arten von Shampoo Sie heute kaufen können? Von Bubblegum-Düften bis hin zu Produkten, die die Farbe des Fells intensivieren... es ist fast wie im Supermarkt, nur voller Shampoos für Haustiere! Was solltest du kaufen? Es gibt so viel Auswahl!
Die Kernfrage: Wie treffen Sie die richtige Wahl für Ihr Haustier?

1. Tierfell ist keine menschliche Haut.

Erstens ist es wichtig zu wissen, dass Heimtierprodukte nicht wie menschliche Produkte hergestellt werden. Die Heimtierbranche ist nicht reguliert und selbst die am besten riechenden Shampoos können für unsere Haustiere schädlich sein. Vielleicht zweifeln Sie jetzt, ob der einmalige Gebrauch wirklich so schädlich sein kann. Übertreiben wir nicht? - Nein, das ist leider die Realität.

Produkte für den Menschen werden mit viel Sorgfalt erforscht. Für Tiere ist das viel weniger der Fall. Und selbst dann; Wir als Menschen sind im Vergleich viel besser ausgerüstet als unsere Haustiere. Unsere Haut ist zum Beispiel 7x dicker als die unserer Hunde… Beim Griff zum falschen Produkt braucht dieses "eine Mal" gar nicht mal so harmlos zu sein wie es sich im ersten Moment anhört. Dies bedeutet, dass es auch bei dieser „einmaligen Wäsche“ sehr wichtig ist, das beste Produkt für Ihren Hund auszuwählen! 

2. Oft oder selten waschen?

Wir haben bestimmt alle schonmal jemanden sagen hören, dass es schlecht ist, Hunde und andere Haustiere (oft) zu waschen. Aber haben Sie sich jemals gefragt, warum dieser Mythos so hartnäckig im Umlauf ist? In der Tat sind Produkte, welche nicht sorgfältig formuliert wurden um die Haut Ihres Haustieres zu pflegen, für unsere sensiblen Freunde nicht geeignet.

Es schädigt ihre Haut und kann die Fettschicht entfernen ohne diese wieder auf zu bauen. Das Entfernen dieser essentiellen Fettschicht kann dazu führen, dass Ihr Haustier nach dem Baden schlechter riecht als vorher! (- Kommt Ihnen das bekannt vor?) Die Haut kann anfangen zu jucken, Ihr Haustier kann sogenannte 'Hot Spots' bekommen und im schlimmsten Fall braucht Ihr Haustier einen Tierarzt... Nachdem Sie all diese Katastrophenszenarien durchgelesen haben, könnten Sie tatsächlich denken: „Vielleicht ist es besser, mein Haustier gar nicht zu baden".

Glücklicherweise ist das überhaupt nicht der Fall! Genau wie bei uns Menschen gibt es heutzutage Produkte, die die Haut und das Fell pflegen, die nähren und Ihr Haustier wunderbar riechen lassen! Und Pflege ist wichtig – bei Mensch und Tier!
Fazit ist: Das (oft) waschen ihres Hundes Hund ist nicht gar nicht schlecht – ganz im Gegenteil. Es ist lediglich schlecht, dafür die falschen Produkte zu verwenden und sich nicht um Haut und Fell zu kümmern.

3. Was soll ich tun?

Die Herausforderung besteht darin, genau zu wissen, wonach Sie suchen! (...Und vielleicht darin, nicht gleich das gesamte Sortiment zu kaufen!)
Es spielt keine Rolle, ob Sie Ihr Haustier einmal im Jahr oder einmal in der Woche baden. Es ist immer wichtig, das richtige Produkt zu wählen. Und damit meinen wir das beste Produkt, passend zu Ihren Hund: ein Produkt, das Haut und Fell pflegt.

4. Empfehlung

Nogga hat Produkte entwickelt, die beides können: Pflege der Haut und Pflege des Fells! Die Produkte reinigen, pflegen und hydrieren die Haut sanft, so dass Ihr Haustier nicht nur frisch ist, sondern vor allem die bestmögliche Gesundheit für Haut und Fell erhalten bleibt!

Alle Nogga-Produkte wurden sorgfältig formuliert, um jedem kleinen und großen Haustier die perfekte Pflege zu bieten. Wir empfehlen, das herumrätseln hinter sich zu lassen und sich für Sicherheit bei der Haut- und Fellpflege zu entscheiden.

Fragen Sie uns oder unsere professionellen Partnersalons um Rat oder folgen Sie einem Workshop oder Webinar zum Waschen und Pflegen von Fell und Haut! 

Entdecken Sie unsere Produkte für Hunde- und Katzenhaut und Fell, die von Top-Friseuren empfohlen werden.

Vorheriger Artikel Der Unterscheid

Net Orders Checkout

Item Price Qty Total
Subtotal €0,00
Shipping
Total

Shipping Address

Shipping Methods